featured

3 Best Practices: Eventvermarktung der exklusiven Art

Was haben Räuber Hotzenplotz, Extremsportler Felix Baumgartner und der schottische Schauspieler Robert Carlyle gemeinsam? Sie alle erzählen unterschiedliche Geschichten. Otfried Preußlers Kinderbuch erzählt von dem gerissenen Räuber der Kasperls Großmutter überfällt, um ihre Kaffeemühle zu klauen. Die Marken Red Bull und Johnnie Walker erzählen ebenfalls Geschichten, um ihr Produkt mit emotionalen Geschichten zu verpacken und damit ihrer Zielgruppe die Firmenbotschaft näher zu bringen.
Das, was uns Menschen interessiert, sind Geschichten und spannende Inhalte. Diese werden weitergetragen und bleiben im Gedächtnis. Doch wie nutzen wir diese Erkenntnis, um Events zu vermarkten?

Schauen wir uns 3 Beispiele aus der Eventindustrie an, die durch smarte Eventvermarktung eine enorme Reichweite erzielen konnten. Alle drei Events haben durch relevante und wertvolle Inhalte ihre Zielgruppe ansprechen können.

Online Marketing Rockstars

Die Online Marketing Rockstars Konferenz zählt zu den wichtigsten Branchenevents des Jahres. Auf der jährlich stattfindenden Konferenz dreht sich alles um die neuesten Trends und Entwicklungen aus dem Bereich Online-Marketing. Wie der Eventname aber schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei um keine klassische Konferenz. Ihrer Zielgruppe entsprechend vermarktet die Konferenz nicht nur ihren inhaltlichen Mehrwert sondern auch Musikeinlagen von aktuellen Künstlern wie Deichkind oder Das Bo.

Online Marketing Rockstars

Bereits seit mehreren Jahren nutzt die Ramp106 GmbH die professionellen Eventmanagement-Lösungen von XING Events:

Takeaway:
Eine emotionale Bindung zu der jeweiligen Zielgruppe aufzubauen, ist in solch einem starkumkämpften Markt wichtiger denn je. Die Online Marketing Rockstars haben verstanden, dass sie ihre Zielgruppe neben der Vermittlung von relevantem Content auch durch Showacts unterhalten müssen. Durch eine smarte Marketingstrategie mit exzellentem Storytelling gelang es ihnen genau ihre Zielgruppe zu erreichen.

DLD Conference

Die DLD (Digital-Life-Design), die internationale Konferenz- und Innovationsplattform von Hubert Burda Media, veranstaltet jährlich mehrere internationale Events und gilt als Europas wichtigste Innovationskonferenz.
Jährlich gelingt es der DLD die Tech-Elite in München zusammenzubringen. Wichtige Influencer und Macher der Digitalbranche diskutieren schon seit 2005 über aktuelle Trend-Themen. Als eine der ersten Konferenzen konnte 2006 die DLD digitale Vordenker wie XING Gründer Lars Hinrichs oder 2009 Facebook-Gründer Mark Zuckerberg für sich gewinnen. Über 150 Referenten und 1000 Teilnehmer kamen dieses Jahr zum 13. Mal zusammen.

DLD

Exklusivität ist bei der DLD die große Überschrift. Die sehr exklusiven Konferenzen haben eine begrenzte Anzahl an Teilnehmerkapazitäten. Die Tickets werden über Einladungen oder Teilnehmerbewerbungen vergeben. Auf den Konferenzen tauscht sich das Netzwerk über aktuelle Themen und Trends aus und lässt sich von Rednern und Teilnehmern inspirieren.

Takeaway:
Die DLD gilt als Europas wichtigste Innovationskonferenz, auf der sich die Tech-Elite trifft, um sich über aktuelle Themen auszutauschen. Der exklusive Content auf der Veranstaltung wird durch zahlreiche Journalisten und Influencer veröffentlicht. Kaum eine Veranstaltung schafft es so viele Meinungsbildner zusammen zu bringen, weshalb der dort entstandene Content so relevant und wertvoll ist.

ISPO MUNICH

Die ISPO MUNICH ist die internationale Leitmesse für die Sport-Industrie. Jährlich präsentieren 2.600 internationale Aussteller ihr neuestes Angebot an Sportartikeln und den neuesten Trends in diesem Segment. Mehr als 80.000 Besucher aus 110 Ländern verzeichnet die viertägige Messe im Durchschnitt.
Für das richtige Storytelling auf der Messe gab es auf der ISPO MUNICH 2017 erstmalig eine Influencer’s Clublounge zum Austausch der Blogger untereinander und mit Branchenvertretern. Die spannendsten Sport-Neuheiten des kommenden Jahres sowie Interviews mit Entscheidern der Sportbranche und Athleten wurden somit durch Blogger verbreitet. Der ISPO MUNICH gelang es somit, sich als Branchenevent zu positionieren.

ISPO München

Für ihre Messe im Januar setzte die ISPO MUNICH verschiedene Vermarktungslösungen von XING Events ein, um eine neue Zielgruppe an Personen zu erschließen:

Takeaway:
Die ISPO MUNICH konnte durch innovative Marketinglösungen ihre Zielgruppe ansprechen und langfristig für sich gewinnen. Durch die neue Influencer’s Clublounge für Blogger gelang es der Veranstaltung eine große mediale Aufmerksamkeit zu generieren.

Myriam

Myriam

Myriam van Alphen-Schrade is a Marketing & PR expert and currently holds the position of Senior PR & Communication Manager at XING EVENTS.
Having worked in various management roles for fashion & lifestyle products for many years she is now enjoying being part of the meetings and events industry.

Myriam has published various studies including the Social Media & Events Report 2012 and 2013, which has become a must read among event organisers and is considered as an important source of information on the subject of social media in the event industry.
Myriam
Category: Product #: Regular price:$ (Sale ends ) Available from: Condition: Good ! Order now!
Reviewed by on. Rating:

One thought on “3 Best Practices: Eventvermarktung der exklusiven Art

Comments are closed.